Sie sind hier: Mitmachen!
Donnerstag, 23.11.2017
zum Vergrößern bitte anklicken

Die Ausstellung steht ...

-- die Arbeit geht weiter? Jedenfalls freuen wir uns weiter über Ideen, Anregungen, Interesse oder Kritik - an der Ausstellung, für eventuelle zukünftige Projekte oder...

Kontaktiere uns unter info [at] hiskomstupahu [.] de

Old stuff ...

Ausschreibung: Werkverträge

Die Hiskom vergibt ab sofort Werkverträge für spezielle Recherchen und Zuarbeiten: verschiedene Themen, Honorare von 100-150 €, meldet euch jetzt! -- nähere Informationen

Aufruf

Ausschreibung
klick -> vergrößern

Bring Deine eigenen Ideen ein!

Das Studierendenparlament hat eine Kommission gegründet, welche die Projektleitung übernimmt. Daneben wird es eine – von möglichst vielen Beteiligten betriebene – „Geschäftsstelle“ geben, die für Koordinations- und Dokumentataionsaufgaben verantwortlich ist.

Damit das große Projekt Wirklichkeit wird, brauchen wir Deine und Eure Unterstützung:
arbeite(t) entsprechend Deinen und Euren Interessen einfach mit!Folgende Arbeitsfelder müssen wir ausfüllen:

  • Recherche (Texte, Akten, Bilder...)

  • Verfassen von thematischen Texten

  • Layouts und Grafik

  • Redaktion/Lektorat

  • PR, Kommunikation, Fundraising

  • Projektkoordination

Außerdem planen wir, ab dem Sommersemester 2009 eine Reihe von Projekttutorien anzuregen und zu unterstützen. Mittels solcher Tutorien erworbene Kompetenzen zum Arbeiten in Archiven, Verfassen ausstellungsgerechter Texte und inhaltliche Recherchen zu konkreten Themen möchten wir wiederum in unser Gesamtprojekt integrieren und für dessen Weiterentwicklung nutzen.

Auch ein Medienwettbewerb zum Ausstellungsthema soll ausgeschrieben werden.

Und: wir sind jederzeit dankbar über Hinweise auf Material zu Geschichte der Studierendenschaft:

  • Literaturhinweise

  • Quellen

  • Originaldokumente

  • Fotos, Filme und Tondokumente

  • Requisiten und Protestdevotionalien

Für konkrete Arbeiten wird entsprechend den Richtlinien der Kommission eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Bitte kontaktiert das Projekt!

top